Seit fast 50 Jahren unterstützt die Frankfurter SportStiftung junge, talentierte und leistungsbereite Sportler und Sportlerinnen aus dem Raum Frankfurt, deren Erfolge zugleich die Erfolgsgeschichten der Stiftung aufzeigen.

Oberste Priorität dabei ist, den Frankfurter Sport in dreierlei Hinsicht zu fördern:

  1. Junge Talente sollen durch finanzielle und materielle Förderung die Möglichkeit erhalten, qualifiziert zu trainieren.
  2. Spitzensportlern helfen wir, die großen finanziellen Opfer auszugleichen, die bei der Vorbereitung auf internationale Wettkämpfe entstehen.
  3. Behindertensportler können die enormen Trainings- und Materialkosten mit unseren Fördergeldern reduzieren.

Spendeneinnahmen werden die Förderprogramme der Frankfurter SportStiftung nachhaltig mitfinanzieren; gleichzeitig können talentierte Frankfurter Sportler noch besser gefördert werden. Im besonderen Fokus der Förderung stehen die Olympiateilnehmer 2016, für die wir ein umfangreiches Förderprogramm aufgelegt haben.

Zur Webseite der Frankfurter Sportstiftung

Frankfurter Sportstiftung

Mitglieder

Peter-Feldmann-02131_c5irsn

Peter Feldmann

Schirmherr
Oberbürgermeister Frankfurt am Main
Jürgen Lange Bild_Sportstiftung

Jürgen Lange

Vorstand – Vorsitzender

Ilse Bechthold, Lothar Herbst, Heinz Huth,
Georg Kemper, Michael Müller, Dr. Günter Pelshenke, Erich Josef Reiter,
Horst Vatter, Otto Völker

Kuratorium

Peter Amend, Heribert Bruchhagen Stephan Bruhn, Kurt Denk, Siegfried Dietrich, Horst Günter Döll, Reinhard Gödel, Dr. Michael Groß, Claus Helmer,  Eckart Clemens Hild, Werner D’Inka, Jürg W. Leipziger, Walter Mirwald, Bernd Moos-Achenbach, Dieter Otto, Pascal Roller, Jo Schindler, Volker Sparmann, Wolfgang Steubing, Klaus-Dieter Streb, Walther Tröger, Wolfram Tröger, Joachim Vandreike, Peter Völker, Burkhard Wagner, Gunnar Wöbke